Help
Help

Dieser selbst berufene Schatzjäger wirkt Kontaktfreudig und freundlich...
Doch vielleicht etwas zu sehr?
Man begegnet ihn auf seiner reise an den seltsamsten und entlegensten orten, meistens steckt er in einer gewissen Klemme die er sich selbst nicht zu bewältigen traut, doch überlässt er einem mit Freuden den ganzen Ruhm und die Beute sollte man selbige aufspüren und natürlich die gefahren überleben.
Obwohl er einem ein ums andere mal vor gefahren warnt und auch einem im Kampf zur Seite steht vergeht dieser seltsame Beigeschmack nicht.
Es scheint kein Zufall zu sein das er meistens an Todesfallen an zutreffen ist.

Was das Mistrauen gegen ihn noch unterstreicht ist die Tatsache das er einem Mann namens Creighton Unrech getan zu haben scheint, er ihn gar töten wollte und ihn bestohlen hat.
Heftige Anschuldigungen die diesem scheinbar gutmütigen zur last gelegt werden...
Seine Art macht ihm zudem verdächtig und man kann nur mutmaßen, was dahinter steckt.
Er selbst scheint sich nie selbst die Finger Schmutzig zu machen.

Eingeschworenen Kameraden unterstützen sich gegenseitig, kann man Pate in solch einer Situation wirklich trauen?
Oder sollte man seinem inneren Gefühl vertrauen und diesen Mann meiden?
Jedoch eine Sache ist sicher, früher oder Später wird er sich den Anschuldigungen stellen müssen... und das vielleicht früher als er zu glauben vermag.
Der man mit der Eisenmaske macht jagt auf ihn.
Und er wird erst ruhen bis er ihn gefunden, zur rechenschafft gezogen und sein Blut vergossen hat!

Sehr wenig ist von dem geheimnisvollen Pate bekannt.
Seine eigentlich nicht sonderlich Wertvolle Ausrüstung ist jedoch bei näherem betrachten höchst Akribisch gearbeitet und absolut auf Pate zugeschnitten.
Sein Speer sind sein Schild machen dabei keine Ausnahme.
Ein Speer der allem Anschein nach weit mehr als nur der eines einfachen Fußsoldaten ist wird nur durch den beeindruckenden Schild überflügelt.
Dies sind keine Herkömmlichen Waffen.
Dies sind Maßanfertigungen!
Ehe die Fragen weniger werden, werden die Geheimnisse nur mehr die Pate umranken.
Personen die ebenfalls schon mit Pate zu tun hatten und wieder andere die ebenfalls schon Nachforschungen angestellt haben konnten nur wenig herausfinden.
Lediglich ist dies bekannt das Pate wohl einer Alten Blutlinie abstammt von ebenfalls zwielichtigen Gestallten.
Viele Jahre vergingen als abermals ein Mann mit Schild und Speer gesehen wurde.
Pate umgeben viele Mysterien... eines tiefliegender als das nächste.
Könnte er ein Nachfahre der Legendären Hyäne sein?
Oder sollte es sich um die Hyäne selbst handeln?
Vorsicht sollte geboten sein...

Verfasser: Joe Doe



Load more