Help
Help

Am 21. Februar 2014 gab Produzent Takeshi Miyazoe bekannt:
Dark Souls 2 Produzent Takeshi Miyazoe verkündete nun, dass der Titel nachträglich durchaus eine Erweiterung in Form eines DLC bekommen könnte. Allerdings werden dabei Day-One DLC nicht berücksichtigt, sondern nur Erweiterungen nach Veröffentlichung des Spiels. Ich denke es ist auf jeden Fall Potenzial da. Momentan konzentrieren wir uns darauf das Spiel zu vervollständigen, aber ich glaube die nächsten Schritte werden sein, wie wir Dark Souls 2 erweitern können. Ob ein DLC hinzugefügt wird oder nicht, hängt laut Miyazoe von den Reaktionen der Fans ab. Nochmals, es hängt alles vom Fan-Feedback ab. Ich würde nicht sagen, man könne sich auf neue Informationen freuen, aber das Potential ist definitiv gegeben. Erst im Dezember letzten Jahres berichteten wir darüber, dass kein DLC für Dark Souls 2 geplant sei. Somit sind die jetzigen Aussagen von Miyazoe eine Abkehr seiner damaligen Äußerungen.

Quelle: http://trophies-ps3.de/ps3-news/potenzial-fuer-dlc-zu-dark-souls-2-ist-gegeben-40086.html

Am 19. Dezember 2013 gab Produzent Takeshi Miyazoe in einem Interview mit Edge bekannt:
"Wir erwarten im Falle von Dark Souls 2 keine nachträglich herunterladbare Zusatzinhalte, weil wir den Fans vom Erscheinungstag an ein vollständiges Spiel, ein vollständiges Erlebnis bieten wollen. Wir haben Zusatzinhalte für Dark Souls angeboten, aber für Dark Souls 2 ist DLC grundsätzlich nicht wirklich ein Thema. Kauf' das Spiel und du bekommst das volle Erlebnis, und alle Spieler haben gleich viel Spaß. [Auch] ein paar Dollar zusätzlich für bestimmte Items zu bezahlen, ist diesem Erlebnis eher wenig zuträglich. Daher also bisher auch kein Free2Play."
Dies zerstreut demnach bis auf weiteres auch Gerüchte um etwaige Überlegungen, Free2Play- oder Mikrotransaktions-Systeme in die "Souls"-Serie aufzugreifen.
The Lost Crown DLC Pack

Dark Souls 2: Drei DLC Pakete angekündigt


Na, wie oft habt ihr Dark Souls 2 schon durchgespielt? Schon ziemlich oft? Haben wir uns gedacht. Bald könnt ihr euch über neuen Content zum Action-Rollenspiel freuen, denn From Software hat gestern einfach mal so drei DLC Pakete angekündigt, die im Laufe des Jahres erscheinen werden.

In der so genannten Lost Crowns Trilogy geht es um drei Kronen die sich einst im Besitz von King Vendrick befanden und die direkt mit der Story von Dark Souls 2 in Verbindung stehen. Die drei DLCs tragen die Titel Crown of the Sunken King, Crown of the Old Iron King und Crown of the Ivory King und sollen euch in komplett neue Areale führen, mit bisher unbekannten Gegnern und neuen Bossen.
Laut offiziellen Angaben werden die Mini-Erweiterungen zu Dark Souls 2 jeweils zehn US-Dollar kosten. Auf Steam gibt es außerdem einen Season Pass, der für 19,99 Euro erhältlich ist und der den Zugriff auf alle drei Episoden ermöglicht. Bisher wurde dieser Season Pass noch nicht für die Konsolen bestätigt. Die Releasedaten der DLC Pakete sind bereits bekannt. Die folgenden Angaben beziehen sich auf die Fassungen für Xbox 360 und PC, die PS3-Version erscheint jeweils einen Tag später. So steht Crown of the Sunken King am 22.7.2014 bereit, Crown of the Old Iron King am 26.8.2014 und der Abschluss der Trilogie Crown of the Ivory King erscheint am 23.9.2014. Die Releasetermine gelten allerdings nur für die japanische Fassung. Ob die DLCs zur gleichen Zeit oder später in Europa ankommen, ist aktuell nicht bekannt.
Der nachfolgende Trailer sollte euch schonmal zur Genüge auf die kommenden Zusatzepisoden einstimmen. In diesem Sinne, Praise the Sun!

https://www.youtube.com/watch?v=HcjmioTofm8


Load more